-eine spontane Reise-
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/anke-in-polen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Berlin bei gefühlten 60, aber tatsächlichen 35 Grad!

Berlin am Sonntag.... hot, hot und nochmal hot, sag ich euch! (Nicht nur, dass ich einen attraktiven Mann an meiner Seite habe, nein, tatsächlich auch sonst!)

Ohne kanisterweise Wasser überlebt man hier definitiv nicht. Mit den Mountainbikes zu fahren haben wir heute daher mal sein gelassen und Mathias hat mich mit dem Wagen quer durch die Stadt kutschiert. Schön war das!

Zuerst waren wir auf einem Trödelmarkt. Keine alten Tintenflaschen, keine richtig alten Dekoköpfe oder alten Puderblechdosen - eigentlich null Ausbeute, aber das ist vielleicht auch ganz gut so, denn sonst müsste ich bald ja mit noch mehr Zeug umziehen. 

Anschließend waren wir bei Käpt'n Schillow auf dem Schiff was trinken. (Hatten wir ja grad auch mal wieder bestimmt 'ne Stunde nicht getan) und sind dann aufgebrochen, um Mathias' Freunde im Garten zu besuchen.

Er hatte groß angekündigt, dass wir Kuchen mitbringen und so sind wir nach Kreuzberg gefahren, um in einem bestimmten türkschen Laden Leckereien zu besorgen. Der hatte aber zu und so haben wir quer gegenüber KEKSE gekauft. Eine saublöde Idee von MIR, denn die anderen hatten sich so auf Kuchen gefreut und die Kekse sahen zwar gut aus, das war aber auch schon alles... ****trocken waren die und mit einem Getränk hat man sie immerhin auch runtergekriegt.

Später waren wir noch eine Runde in einem Park, dessen Namen ich schon wieder vergessen habe, laufen. Charlottenburg ist ja wirklich ganz schön! 

Mathias ist auch wieder mit Geld versorgt (ich hab's ja emotion), denn seine EC-Karte ist kaputt. (Vielleicht auch überlastet, man weiss es ja nie bei einem Mann, der schon 2 Fahrräder hat und sich spontan noch ein drittes kauft...)

 

Morgen geht's zusammen weiter zu Rolf nach Wolin und dann gucken wir mal, wie sein Häuschen am Meer so ist. Wir freuen uns drauf - und vielleicht weht da ja auch mal ein Lüftchen.... schön wär's emotionemotion!!

 

4.7.10 22:00
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


nina* (5.7.10 17:08)
Hallo, huhu, ich fahr auch noch mit Dir mit!! *hüpfhüpf*
Sorry, dass ich erst jetzt einsteige, aber ich musste noch Koffer packen, die Zeitung abbestellen und bei den Nachbarn den Schlüssel abgeben
Aber jetzt kann's losgehen - ich freu' mich schon! Bütterken hab' ich auch eingepackt!


Bine (5.7.10 19:48)
Einfach mal so Grüße nach Berlin. Wie lange bleibst du da? Bis zum WM-Titel ;-)?

Bussi
Bine


Einschulter (6.7.10 11:02)
Hola meine liebe Schneiderin, schön, von Dir so viel positives zu hören und zu lesen. Also bist Du jetzt mit Matthias auf dem Weg zu Rolf, richtig? Meine Schneiderin, umringt von gutaussehenden Männern im besten Alter... was mache ich nur falsch !!!!! Übrigens: diese Zeilen kommen jetzt aus meinem Laptop ... aber nur, weil eine Message per SMS vom Handy zu lästig ist. Meine Mama hat immer gesagt, wenn's wehtut, dann heilt es ... ich hoffe, dass trifft auch jetzt auf meine Schulter zu. Heute morgen ist meine Freundin Kerstin ALLEINE auf die Kapverden geflogen ... und in Düsseldorf haben wir gerade einen Temperatursturz auf 20 Grad. Strickjackenwetter

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung