-eine spontane Reise-
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/anke-in-polen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


georg
( Email )
22.9.10 19:41
du kommst mir gerade mal wieder in den sinn und wollte auf dieser seite schauen, ob's was neues zu erfahren gibt. nö, scheinst dies hier nicht mehr zu pflegen. wäre schön, von dir wieder zu hören/lesen und zu wissen, dass es dir gut geht. liebe grüße! georg



georg
( Email )
15.8.10 10:55
hallo liebe anke,
so, 15.08., sitze soeben beim frühstück - nicht bei frau rath (o.ä.?) in der s.-schweiz oder einem köchelnden norge-troll, sondern in impekoven, mit leichter melanch., während anna sich gerade über irgendeinen touristengerecht erhaltenen teil der chines. mauer robbt .. :-( -).
von dir ist an dieser stelle länger nichts neues eingestellt; bist du noch unterwegs? liest sich so ungezwungen, lebendig und abwechslungsreich. u.a. schön, dass dich mathias aufs rad gebracht hat - und der prolog auf der tegel-startbahn, cool, hat was.
bei mir sinds nicht so sehr DIE "schmeißfliegen", die mich mind. seit dem 10.08., dem tag der rückkehr ins büro, "stören"...

hoffe es geht dir gut, wünsche es dir natürlich sehr und denke an dich! bis demnächst - gern via @ - und liebe grüße, georg



steffi
( -/- )
3.8.10 09:36
Hallo Anke,
wo bist du denn mittlerweile? Schon wieder zurück in Düsseldorf? Ich krieg irgenwie gar nix mehr mit!!!
Meld dich mal bei mir
Steffi aus dem "Süden"



PeGi
( -/- )
25.7.10 17:49
Na, du lebst ja noch. Das Mountainbike nach Düsseldorf? Rucksack bis auf Geld und Kamera und Wasserflasche leeren, den Stein reinpacken, aufs Rad und ab die Post in Richtung Heimat. Jetzt haste also 2 Räder, andere haben 2 Autos...Wir wünschen dir noch ein paar erholsame Tage - alles Liebe,wir freuen uns aufs Wiedersehen. Pegi



Mondmann
( -/- )
25.7.10 12:06
Hi mein Andromedanebel,
habe schon lange nichts mehr von mir hören lassen, aber die Vorurlaubszeit ist wie immer gut ausgefüllt.
Ich grüße Dich von Föhr. Leider haber ich Deinen Blog nicht
vollstänig gelesen; ich gehe aber davon aus, dass es Dir gut geht.

Melde mich demnächst mal wieder über normales EMail ist mehr mein Ding.

Wünsche Dir alles, alles Gute
galaktische Grüße und ein lieben Drücker
Dein Mondmann



Niederzündorf an Bord
( -/- )
11.7.10 13:03
Hallo Anke,
wir sind jetzt auch endlich auf Sendung geschaltet. Das lässt sich ja gut an, was man bisher lesen konnte. Mittags frühstücken ist doch eine feine Sache, das gibt es auch schon mal in Niederzündorf. Müssen ja nicht unbedingt Fritten sein. Zur Zeit ist es uns aber eher nicht danach. Gestern Mittag waren es 37,4° C, amtlich gemessen. Das treibt einen doch schon früher aus der Koje. Is halt Sommer. Hoffentlich ist es zum Wandern nicht zu heiss. Also stolper nicht, zieh ne Kappe an und trink ganz viel Wasser. Übrigens, gegen Wasserläuse im Bauch soll Wodka helfen ...
Weiterhin eine gute Zeit ... Die Everbachs



Mondmann
( -/- )
2.7.10 14:04
Hi Anke,

da ich mich als Reisebegleiter digitaler Art nicht so auskenne, hier ein erstes Test-Feedback.

Galaktischer Gruß



 [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung